Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage...

Unfall-Opfer Bayern e.V. bietet Unfallopfern die Gelegenheit zum Austausch im Gespräch mit Betroffenen. Unsere Mitglieder haben die vielfältigen Schwierigkeiten im Umgang mit Gutachtern und Versicherungen selbst erlebt. Die gesammelte Erfahrung gibt Unfall-Opfer Bayern e.V. in regelmäßigen Mitgliedertreffen weiter.

Unfall - und dann? Ein Unfall mit Personenschaden kann das Leben der Opfer und ihrer Angehörigen in dramatischer Weise verändern. Dem ersten Schock folgen oft existentelle Probleme. An den körperlich, emotionalen, finanziellen und rechtlichen Folgen eines Unfalls tragen die Opfer schwer. Sie fühlen sich hilflos, allein und ausgegrenzt. Unsere Erfahrung zeigt: Die große Chance, die Unfallfolgen zu bewältigen, liegt in der Gemeinschaft und in der Solidarität, nicht in der Isolation der Opfer.

Unfall-Opfer Bayern e.V. leistet Unfallnachsorge, Aufklärung und Vorbeugung.

Monika Stegmann - 1. Vorsitzende der Unfall-Opfer Bayern e.V.

Aktuelle Neuigkeiten

Bei Amazon für den guten Zweck bestellen:

Unfall-Opfer-Bayern e.V. ist beim Charity-Dienst „AmazonSmile“ gelistet. 

AmazonSmile ist ein Service, der von Amazon betrieben wird. Er ermöglicht es Kunden unter smile.amazon.de mit jedem Einkauf eine soziale Organisation ihrer Wahl zu unterstützen. Kunden erfahren auf der neuen Website das identische Shoppingerlebnis, das sie von www.amazon.de kennen und profitieren von den gleichen niedrigen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten – mit dem zusätzlichen Vorteil, dass Amazon 0,5 % der Einkaufssumme an eine vom Kunden gewählte soziale Organisation weitergibt, die am AmazonSmile Programm teilnimmt.
Hier finden Sie die vollständigen AmazonSmile-Programmdetails.

Um bei AmazonSmile einzukaufen, öffnen Sie einfach smile.amazon.de im Web-Browser Ihres Computers oder Ihres mobilen Geräts. 

Telefonische Erreichbarkeit des Vereines:

Wir sind regelmäßig am Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils von 11:00 bis 13:00 Uhr unter der Rufnummer 0 93 82 / 310 13 36 erreichbar. 

Telefontermine außerhalb der Erreichbarkeit können gerne nach vorheriger Rücksprache vereinbart werden.  

In dringenden Fällen können Sie uns auch eine E-Mail-Nachricht an hilfe@unfall-opfer-bayern.de oder unfallopfer-bayern@gmx.de senden. Nachrichten werden regelmäßig abgerufen.

Veranstaltungen der Unfall-Opfer Bayern e.V. Veranstaltungskalender
Die nächsten Veranstaltungen


Sonntag, den 03. Dezember 2017
Traditioneller Adventskaffee


Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Unterstützung durch das Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.