Ich wünsche Dir ein Lächeln

Es war nur ein sonniges Lächeln, es war nur ein freundliches Wort,
doch scheuchte es lastende Wolken und schwere Gedanken fort.

Es war nur ein warmes Grüßen, der tröstende Druck einer Hand,
doch schien's wie die leuchtende Brücke, die Himmel und Erde verband.

Ein Lächeln kann Schmerzen lindern, ein Wort kann von Sorge befrei'n,
ein Händedruck Sünde verhindern und Liebe und Glaube erneu'n.

Es kostet dich wenig, zu geben Wort, Lächeln und helfende Hand;
doch arm und kalt ist dein Leben, wenn keiner solch Trösten empfand.

Ich wünsche Dir Mut (Elli Michler)

Ich wünsche dir Mut.
Vielleicht wirst du sagen:
Gesundheit ist ein viel höheres Gut.
Ich aber wünsche dir Mut, zu ertragen
auch das, was dir wehe tut.

Ich wünsche dir Mut,
dich vom Stuhl zu erheben,
nur ein Stückchen, nicht viel.
Du wirst sehn: Nimmst du Anteil am Leben,
bist du wieder im Spiel.

Ich wünsche dir Mut
zum Beginn einer Reise
in die Welt oder auch in dich selber hinein,
damit du auf deine Weise
dich einmal ganz groß fühlst statt klein.

Ich wünsche dir Mut,
so zu sein, wie du bist und dich magst,
und immer nur so zu denken,
wie du es sagst,
Mut, um dein Glück selbst zu lenken.

Ich wünsche dir Mut
für den Tag, für die Stunde,
für all dein Beginnen.
Ich wünsche dir Mut für jede Sekunde,
in der du dich mühst, ihn neu zu gewinnen.

Aus: Dir zugedacht, © Don Bosco Verlag, München , 19. Aufl. 2004
Weitere Informationen zur Autorin Elli Michler finden Sie hier.

Ich wünsche Dir Geduld (Elli Michler)

Ich wünsche dir Geduld.
Eine Tugend, wie Engel sie haben,
die uns geneigt sind in ihrer Huld.
Geduld ist die mächtigste unter den Gaben.

Ich wünsche dir Geduld,
die das Begonnene glücklich zu Ende bringt,
ob es nun wenig ist oder viel.
Geduld, die dich sicher macht, daß es gelingt,
sanft in beharrlichem Spiel.

Ich wünsche dir Geduld,
die dir hilft, an deiner Enttäuschung zu reifen,
Geduld, auch schier Unbegreifliches
noch zu begreifen.

Ich wünsche dir Geduld,
wenn es dir auferlegt ist zu warten.
Das Glück kommt noch immer zu jenen,
welche geduldig verharrten.
Ich wünsche dir Geduld,
die du brauchst zum Verzicht,
zum Vergeben von Schuld.
Geduld hat Gewicht.

Geduld ist genauso wichtig wie Mut
für dein tägliches Überleben.
Während er laut ist,
Himmlische Kräfte sind ihr gegeben:
Geduld, die dich leise beschwören will,
niemals aufzugeben!

Aus: Dir zugedacht, © Don Bosco Verlag, München , 19. Aufl. 2004
Weitere Informationen zur Autorin Elli Michler finden Sie hier.

Ich wünsche Dir Zeit (Elli Michler)

Ich wünsche dir nicht alle möglichen Gaben.
Ich wünsche dir nur, was die meisten nicht haben:
Ich wünsche dir Zeit, dich zu freun und zu lachen,
und wenn du sie nützt, kannst du etwas draus machen.

Ich wünsche dir Zeit für dein Tun und dein Denken,
nicht nur für dich selbst, sondern auch zum Verschenken.
Ich wünsche dir Zeit – nicht zum Hasten und Rennen,
sondern die Zeit zum Zufriedenseinkönnen.

Ich wünsche dir Zeit – nicht nur so zum Vertreiben.
Ich wünsche, sie möge dir übrigbleiben
als Zeit für das Staunen und Zeit für Vertraun,
anstatt nach der Zeit auf der Uhr nur zu schaun.

Ich wünsche dir Zeit, nach den Sternen zu greifen,
und Zeit, um zu wachsen, das heißt, um zu reifen.
Ich wünsche dir Zeit, neu zu hoffen, zu lieben.
Es hat keinen Sinn, diese Zeit zu verschieben.

Ich wünsche dir Zeit, zu dir selber zu finden,
jeden Tag, jede Stunde als Glück zu empfinden.
Ich wünsche dir Zeit, auch um Schuld zu vergeben.
Ich wünsche dir: Zeit zu haben zum Leben!

Aus: Dir zugedacht, © Don Bosco Verlag, München , 19. Aufl. 2004
Weitere Informationen zur Autorin Elli Michler finden Sie hier.

Gedanken zum Tag (Johann Gottfried Herder)

Die Sonne blickt mit hellem Schein so freundlich in die Welt hinein.
Mach's ebenso! Sei heiter und froh!
Der Baum streckt seine Äste vor; zur Höhe strebt er kühn empor.
Mach's wie der Baum im sonnigen Raum!
Die Quelle springt und rieselt fort, zieht rasch und leicht von Ort zu Ort.
Mach's wie der Quell und rege dich schnell!
Der Vogel singt sein Liedlein hell, freut sich an Sonne, Baum und Quell.
Mach's ebenso! Sei rüstig und froh!